Ramen Suppen Experimente & neue Kreativität

Tja, ich und die Ramen….

Normalerweise bin ich ja ein Mensch, der sich unheimlich schnell etwas übergegessen hat, das betreffende Gericht kann ich dann schnell gar nicht mehr sehen bzw. riechen oder gar essen.

Aber  nun bin ich seid knapp 14 Tagen total im Ramen,- und Misosuppen Experimente Rausch und feiere meine neu gefundene Kreativität in der Küche…

Hier einige Schnappschüsse der letzten Kreationen…

Anders bei der Japanischen Ramensuppe.
 

Diese unheimlich gesunde japanische Suppe hat mir gerade nach einer gefühlten Ewigkeit der totalen Kreativlosigkeit in der Küche hab ich das Gefühl endlich wieder etwas gefunden zu haben das mich genau so begeistert wie der Umstieg damals auf eine Vegane Ernährung.

Nach knapp 500 veganen Rezepten in den letzten 4 Jahren war es klar das auch mal eine Zeit kommt wo mir einfach nix mehr einfallen will und ich auch ehrlich gesagt keine Lust mehr hatte und schon alles hinschmeissen wollte…

 

Meine Ramen Experimente gehen nach dem Großeinkauf von gestern direkt weiter…

Zugegeben, man braucht erstmal eine ganze Reihe Zutaten, deren Namen man weder schon mal gehört hat und deren Namen man schon gar nicht aussprechen kann ohne von echten Japanern/Chinesen derbe ausgelacht zu werden.

Ehrlich ich spreche da aus eigener Erfahrung denn ich hab´s gestern versucht und wurde dafür von einer Verkäuferin ziemlich ausgelacht, wohlgemerkt auf eine für Asiaten typische sympathische und nicht angreifende Art so das ich mitgelacht habe und einen schnellen Sprachkurs umsonst oben drauf bekommen habe…

Ein weiterer Punkt, der dich abhalten könnte, die Kosten.

JA die Zutaten sind nicht so günstig wie die Fertig YumYum Nudeln die sich auch Ramen schimpfen, die aber maximal der kleine hässliche Schwager eines Bruders von der echten Ramensuppe sind.

Ja genau, die Art Verwandter die keiner zum Familienfesten einläd.

Aber ich verspreche euch, die Kosten & der etwas erhöhte Aufwand lohnt sich!

Einfach weil echte Ramen ein grandioses maximales Geschmacksfeuerwerk in eurem Mund zünden, ich sagte es vor kurzen schon mal…

„Das erste mal Umami schmecken ist in etwa so wie der allererste Kuss“
Stefano Vicinoadio

Lasst euch überraschen was da noch kommen mag, es wäre ja nicht das erste mal das aus einem Experiment von mir plötzlich etwas großes für alle herauskommt ähnlich wie die Jungfrau zum Kinde…

Auch heute bestätigt & somit offiziell die Bestätigung das ich bei der Veggie World 2017 in Hamburg auf der Bühne stehen werde und etwas über meinen Werdegang vom durch und durch kaputten Typen zum vegan Chef, Koch,-Sachbuch Autoren und Vegan Food Blogger, endlich mal wieder für euch auf der Bühne stehen und mein Herz so YEAH…

Tickets für Samstag & Sonntag bekommt Ihr direkt hier unter folgendem Link: TICKETVERKAUF im Vorverkauf kosten sie nur 10 € statt 12 €

Ich freu mich wieder auf viele tolle Gespräche mit Followern & werde an beiden Tagen auch für mein Projekt „Faces of Veganism“ kostenlos Portraits von Veganern machen, also besucht uns an unserem Stand 4A, auf der Bühne stehen werde ich am Sonntag um 16:30 und werde etwas zum Thema: Vom Veganen Experiment zum Veganen Experten erzählen…

Mit dabei sind tolle Menschen & Kollegen wie Niko Rittenau, Ben Urbanke, Björn Moschinski und viele andere mehr…

Ich hoffe wir sehen uns dann dort


Euer Stefano Vicinoadio & das VGN EXP Team

5 Gedanken zu „Ramen Suppen Experimente & neue Kreativität&8220;

  1. Sooo toll! Ich liebe japanische Küche und mach meine Dashi auch immer liebevoll über Nacht einweichen und den Vormittag leicht erhitzt gar ❤

    Dein Ramenrezept werd ich sicher ausprobieren. Ich habe sonst immer die Udon Nuddeln in meine klassische Misosuppe geschmissrn

    glg Christina

  2. WO WARST DU EINKAUFEN??? Ich hab mir gestern ’nen Wolf gesucht nach Edamame und hab keine bekommen… Ich bin dankbar für eine Quellenoffenbarung 🙂

    1. Liebe Kim,
      meine Dealer sitzen in Altona & am Hamburger Hauptbahnhof…

      Der in Altona ist in der Asia Supermarkt
      Bahrenfelder Straße 159
      22765 Hamburg
      (Ottensen, Bezirk Altona)

      Die am Hbf. sind sehr groß und unheimlich gut sortiert und liegen beide in der Nähe vom Saturn

      Yuan Ye Markt  
      Bugenhagenstraße 5
      20095 Hamburg

      Viel Spaß beim Shopen…

      Viele Grüße
      Stefano

    2. Edamame bekommt man als TK eigentlich in jedem ASIA Laden, ich hab meine Hbf. im ASIA Supermarkt gekauft, Nähe Saturn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.