Endlich ! Die Salatsasion ist eröffnet – Salat von Rauke, Cherrytomaten, Mais und roten Zwiebeln an einer Whiskey Balsamico Vinaigrette mit gebratenem & geräucherten Tofu mit Chili.

Endlich mal wieder ein Rezept für euch…!

Die Salatsasion ist eröffnet – Salat von Rauke, Cherrytomaten, Mais und roten Zwiebeln an einer Whiskey Balsamico Vinaigrette gibt es heute bei mir und ich sag euch das ist ein fantastischer Start in meine liebste Jahreszeit in der ich endlich wieder so viel Salat in allen Variationen essen kann wie ich mag.

Und ich hab viel Fantasie wenn es um Salatkreationen & Saucen geht…!

Es gibt viele Gründe warum viel Salat essen, gesund & smart ist 😉

Nur ein paar von meinen…

– Es schmeckt immer wieder anders und der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt!

– Salate, Wildkräuter und Co sind voller Sekundärer Pflanzenstoffe & Antioxidanzien 

– Es geht unheimlich schnell, wenn mal wieder keine Zeit ist

– Ein Salat sättigt gut, liegt aber nicht so schwer im Magen

– Gerade wenn es richtig Warm wird im Sommer mag ich nicht warm essen

– Salat kann man unheimlich gut mitnehmen zu Terminen, zu Freunden oder zu Partys

– Man kann als Veganer auch ruhig mal ein Klischee erfüllen damit sich die Menschen,
die sich noch nicht vegan ernähren auch mal bestätigt fühlen 😉

Nun aber genug gelangweilt mit Fakten.

Hier mein persönlicher Start in die Salatsasion

Salat von Rauke, Cherrytomaten, Mais und roten Zwiebeln an einer Whiskey Balsamico Vinaigrette mit gebratenem & geräucherten Tofu mit Chili.

2 Bund Rauke (Rucola)
400 g Cherry Tomaten 
1 Rote Zwiebel
200 g kernlose Weintrauben
1 Dose Zuckermais
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 EL Dijon Senf
3 EL Natives Olivenöl
6 EL Balsamico Whiskey ( Ich hab meinen von THEO dem Essigbauer )
2 EL Agavendicksaft
1/2 TL frischen bunten Pfeffer aus der Mühle
2 TL milde Chiliflocken
Eine Prise Salz

Den Salat Waschen und ggf. putzen, die Tomaten abspülen und vierteln, die Zwiebel schälen, halbieren und eine Hälfte in feine Streifen/halbe Ringe schneiden, die Dose mit dem Mais öffnen und abtropfen lassen, den Mais in ein Sieb geben und ganz kurz abwaschen, Weintrauben halbieren & Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Dann alles zusammen gut mit den Händen durchmengen und mit einem nassen Tuch abgedeckt bei Seite stellen.

In einen Mixer die Zwiebel, den Agavendicksaft, Knoblauch, Senf, Balsamico sowie das Öl mit 2 EL kaltem Wasser sowie Kräutern nach Wahl ( in meinem Fall Schnittlauch, Petersilie und Minze ) in kurzen Intervallen mixen bis keine größeren Stücke mehr von Zwiebel und andern Bestandteilen über ist sowie die Vinaigrette schön sämig & cremig ist.

Den Räuchertofu in gleichmässige Würfel schneiden und in etwas Olivenöl kross anbraten, dann mit einem Schuss von dem Balsamico ablöschen und gut durch schwenken, die Chiliflocken dazugeben und kräftig mit dem Pfeffer abschmecken.

Den Salat auf die Teller garnieren, den noch warmen Räuchertofu darauf geben und mit der Vinaigrette beträufeln und dann heisst es SALATSASION eröffnet !!!

Lasst es euch schmecken.

Euer Stefano

0 Gedanken zu „Endlich ! Die Salatsasion ist eröffnet – Salat von Rauke, Cherrytomaten, Mais und roten Zwiebeln an einer Whiskey Balsamico Vinaigrette mit gebratenem & geräucherten Tofu mit Chili.&8220;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.