Herbeigesehnter Handyminimalismus auf dem Jakobsweg, sowie danach…

Ich hab auf den Jakobsweg 2015 das erste mal seid vielen Jahren über 6 Wochen kein Smartphone bei mir gehabt, das wird auch auf dem nächsten im März so sein, das passende Handy dazu habe ich mir gerade bestellt da das letzte Camino Phone mein Sohn geerbt hat…

DSCF5301.JPG

 
Einige der schönsten Erinnerungen sind die,
das dass Leben in Spanien & gerade auf dem Jakobsweg vor der Tür stattfindet, gerade weil so viele das Telefon zuhause, oder zu mindestens aus lassen findet wieder eine ganz altmodische aber schöne herzerwärmende Kommunikation statt die ich unheimlich genossen habe…

DSCF5211.JPG

 
Ich hatte mir fest vorgenommen dieses verhalten in meinen Alltag in Deutschland zu bewahren, bin dann aber durch meinen Job ziemlich schnell wieder in die alten Muster gerutscht, ich sehne mich aber nach den Tagen ohne Smartphone zurück und hoffe das es dieses mal vielleicht auf Dauer klappt…

DSCF5561.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.