Der leckerste, schnellste, beste & gesündeste Schokoladenpudding der Welt, aus und jetzt kommt´s…..MÜSLI !!! Und Zuckerfrei ist er ganz nebenbei auch…

Ja ihr lest richtig, der beste vegane Schokoladen Pudding besteht zu einem nicht unwesentlichen Teil aus MÜSLI…

Ich habe lang rum probiert weil ich ein absoluter Fan von Puddings & Schokoladencremes aller Art bin, jetzt hab ich eher aus Zufall dieses Monster erschaffen da ich Flach liege mit einer Bronchitis und Heisshunger aber keine Zutaten im Haus hatte…

Ich mach´s heute mal kurz weil ich gleich zurück ins Bett muss damit ich schneller wieder auf den beinen bin aber hier das Rezept zu meinem neuen Lieblingsschokoladenpudding.

DSC_1043

Ihr braucht für 4 Portionen.

1 l Hafermilch
6 – 8 Datteln
1 Hand voll Cashewkerne ( können auch die gesalzenen sein )
3 – 4 EL Gula Jaca Cacao von Amanprana 

Eine Mischung aus 1/4 Chiasamen
+ 3/4 einer Müslimischung eurer Wahl

Einen Leistungsstarken Mixer ( Vitamix, Thermomix, Bianco o.ä. )

Die Hafermilch in den Mixer geben, die Datteln entkernen und zusammen mit den Cashewkernen & dem Cacao ( es geht natürlich auch jedes andere vegane Cacaopulver, aber dieses schmeckt mir am besten ) und auf der höchsten Stufe 2 Minuten pürieren, dann Löffel für Löffel die Müsli/Chiasamenmischung dazu geben bis das ganze noch so flüssig ist das es problemlos zum Motor/Messer gezogen wird und dann ca. 4 – 6 Minuten weiter auf höchster Stufe pürieren.

Durch die Reibungshitze wird der Pudding schön warm und unheimlich cremig, wird er zu fest etwas mehr Milch, wenn er euch zu flüssig wird einfach etwas mehr Müsli dazu geben, die Konsistenz ist auch abhängig von Qualität/Art des verwendeten Müslis…!

Also lasst es euch schmecken und gebt auch gern mal etwas hier in den Kommentaren ab ob´s euch schmeckt.

8 Gedanken zu „Der leckerste, schnellste, beste & gesündeste Schokoladenpudding der Welt, aus und jetzt kommt´s…..MÜSLI !!! Und Zuckerfrei ist er ganz nebenbei auch…&8220;

  1. Verrätst Du noch die Gesamtmenge der Chia-Müslimischung? 1/4 zu 3/4 von insgesamt wieviel Gramm? Tolle Idee und vielen Dank!

  2. Danke für das Rezept. Du schreibst, dass dieser Pudding keinen Zucker enthält. Der von dir verlinkte Kakao enthält Kokosblütenzucker und auch Datteln enthalten Fruchtzucker. Als Diabetiker finde ich den Hinweis also etwas verwirrend bzw. sogar „gefährlich“. Ich habe einfach die Zutaten aus dem Kakao selbst beigemischt und den Kokoszucker weggelassen. Die Datteln machen das schon süß genug.

  3. Ahoi,
    Danke für diese schöne Inspiration. Nun weiß ich, was es morgen beim mir zum Frühstück gibt!
    Weiter so, Du machst Deine Sache toll!

    1. Vielen lieben Dank Andrea <3 Ich freu mich wenn du mir schreibst wie es dir/ euch geschmeckt hat...

      Viele liebe Grüße zurück
      Stefano

  4. Wie viel Chia und Müsli nehme ich?
    Ich will erstmal keine Vorrat mixen, sondern mir dein leckeres Rezept ausprobieren 😜

    1. Einfach runterrechnen 🙂

      Wenn ich mir 1000g auf Vorrat mache benutze ich 250g Chiasamen auf 750g Müsli Mischung also 1 Teil Chia auf 3 Teile Müsli 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.