DU SA(I)TANSBRATEN !!! Ein selbst für Küchen Legastheniker einfacher & schneller immer gelingender Seitanbraten für die Festtage.

 

Seitanbraten.

1 x 500g Stück Seitan von Bertyn ( www.amanvida.de )
4 – 5 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Salz
Bunter Pfeffer
Sojasauce dunkel
Rotwein
Olivenöl

Den Ofen auf 220 ° vorheizen.

Zwiebeln schälen & vierteln und in eine Bratenform/
Auflaufform geben, den Knoblauch andrücken und
ebenfalls dazu geben.

Den Seitan aus der Verpackung nehmen und
trockentupfen, dann kräftig Salzen & Pfeffern von allen
Seiten.

Eine Pfanne richtig heiss werden lassen und etwas
Olivenöl hineingeben, darin den Braten von allen Seiten
kräftig anrösten, wenn alle Seiten angebraten sind einen
guten Schuss Sojasauce in die Pfanne geben und den
Braten in der sich karamellisierenden Sojasauce
wenden so das alle Seiten etwas abbekommen.

Den Braten dann zu den Zwiebeln und dem Knoblauch
in die Form geben und circa 200 ml Wein & 50 ml Öl dazu
geben, Zwiebeln Salzen & Pfeffern und das ganze für ca

30 – 35 Min. in den Ofen geben.

12308002_908470629248515_3853094751771362099_o

Einmal nach 50% der Garzeit den Braten mit der Sauce
die sich in der Form bildet begiessen.

Dann aus dem Ofen nehmen anschneiden und servieren….!

Ein Gedanke zu „DU SA(I)TANSBRATEN !!! Ein selbst für Küchen Legastheniker einfacher & schneller immer gelingender Seitanbraten für die Festtage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.